Chicken Tikka

600g Hühnerfilet in ca. 5×5 cm große Stücke schneiden und eine halbe Stunde in einer Mischung aus

  • 1 TL Kardamompulver
  • 1 EL Pfeffer (am besten weißen)
  • 1 TL Salz
  • 1/8 l Öl (am besten Sonnenblumen oder Raps)
  • Optional: 4 EL Ananaspaste (die hatte ich nicht)

marinieren, dann 5 bis 6 Stunden in einer Mischung aus

  • 250g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 250g Joghurt (am besten stichfest)
  • 1 EL Mehl (glatt)
  • 3 EL Erdnussöl
  • bis zu 10 EL Tikka-Massala (Gewürzmischung)

einlegen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.