NAV_TOP

IMG_0931a

Ei – Ei – Eiercurry

Diesmal ohne Grill, aber mit vollem Genuss!

Jetzt, wo wir doch so wunderbare BIO Gewürzmischungen haben, möchten wir diese so oft wie möglich in unserem Speiseplan einbauen! Wir haben uns dieses Mal für ein Eiercurry entschieden und waren restlos begeistert! Einen kleinen Fehler hatte es jedoch: Es war rasch aufgegessen!

Zutaten für 4 Personen:

8 Eier

4-5 cm Ingwer

4 Knoblauchzehen

2-3 EL Öl

100g Sauerrahm (saure Sahne)

50g Schlagobers (süße Sahne)

3 EL Naturjoghurt

5 EL Tomatenmark

1 TL Kurkuma

1/2 TL Chilipulver

1 TL Garam Masala von Tandoori World

etwas Salz

200g geschälte Schrimps

1 EL gehackte Korianderblätter

 

Die Eier hart kochen (ca. 10 min), schälen und beiseite stellen. Den Ingwer und den Knoblauch sehr fein hacken.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Ingwer und den Knoblauch darin anschwitzen.

Die restlichen Zutaten, bis auf den Koriander, in einer Schüssel mit dem Schneebesen gut vermischen. Diese Mischung zusammen mit den Schrimps in die heiße Pfanne dazugeben und 3-5 Minuten kochen lassen.

Die Eier halbieren und in die Servierschüssel legen. Die fertig gekochte Mischung auf die Eier geben und mit Korianderblättern bestreuen. Sofort servieren und „Guten Appetit“!

 

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar