NAV_TOP

20200724_184954

Arriba! schnelles Rezept für Fajitas

Wir lieben Fajitas nicht nur, weil die Zubereitung leicht ist und es schnell geht, sondern weil es uns ganz einfach schmeckt!

Natürlich können wir auch diese Gericht mit unseren BIO Gewürzmischungen verfeinern. Und das sieht so aus:

Zutaten:

2 Zwiebeln

2 kleine Paprikaschoten (grün und rot)

600 g Faschiertes, Rinderfilet, Hühnerbrust, oder Schweinefilet

2 EL Tandoori Masala von Tandoori World

1 TL edelsüßes Paprikapulver

1 T (oder mehr) Chillipulver

Öl für die Pfanne

Salz, Pfeffer nach Geschmack

Tortillia Fladen

Sauerrahm

Saucen/Tabasco

Zubereitung:

Zwiebeln und Paprika in Streifen schneiden. Fleisch in kleine Stücke zerlegen. Zwiebeln hellbraun (in Öl – Oliven oder anderes) dünsten, Paprika dazugeben und dünsten, bis Zwiebeln und Paprika Farbe annehmen. Beides aus der Pfanne nehmen und im Bratrückstand (eventuell etwas Öl ergänzen) das Fleisch scharf anbraten. Wenn das Fleisch braun wird, salzen und pfeffern. Danach Zwiebeln und Paprika dazugeben und mit Tandoori Masala, Paprikapulver und Chillipulver würzen! Tortillia Fladen wärmen (siehe Verpackungshinweise).

Das ganze ist in einer halben Stunde fertig! Je länger die Fladenfülle noch dünstet, desto zarter wird das Fleisch.

Serviert wird die Füllung in der Pfanne, die Fladen im Brotkorb und der Sauerrahm mit den Saucen extra. Dann richtet jeder nach Herzenslust seine Fajitas selber her und genießt.

 

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar